Im Islander auf die Galapagos

with Keine Kommentare

Ralf Kurz besuchte die Galapagos-Inseln und den dort heimischen Carrier, der die drei Flughäfen des Archipels mit Islandern bedient.

Völlig ruhig liegt unser Britten Norman Islander über dem aufgewühlten Meer in der Luft. Obwohl erst wenige Augenblicke seit dem Start vergangen sind, erscheint das Flugziel schon deutlich sichtbar am Horizont. Es ist die Silhouette des erloschenen Vulkanes Sierra Negra. Steile 1490 Meter ragt sein Kraterrand aus dem Pazifischen Ozean. Er liegt auf Isabela, der grössten Insel des Galapagos Archipels.

Mehr lesen? Das neuste Jetstream kaufen oder gleich abonnieren!